DeutschEnglish

Millstatt - Silvesterkonzert Animato

Julia Malischnig feiert mit ihrem hochkarätigen Ensemble – den grandiosen Flamencotänzerinnen Las Hermanas, Steptänzerin Sabine Hasicka, Flamencogitarrist Dimitriy Savitskiy, Saxophonist Edgar Unterkirchner, Bassist Alexander Lackner und Pianist Dieter Stemmer – nichts weniger als die Vielfalt des Lebens!

Ein hinreißendes Bühnenerlebnis zum Jahresausklang!

 

Stimmungsvoll und ausgelassen setzt La Guitarra esencial zur Jahreswende eine musikalischen Höhepunkt. Unter dem Motto Animato – lebhaft, belebt, beseelt! findet im Kongresshaus in Millstatt am See am 31.12. ein glanzvolles Silvestergalakonzert mit Julia Malischnig & Friends statt.
Musikalische Schätze aus der Tradition spanischer Musik, Ausflüge in die Weltmusik und beschwingte Eigenkompositionen, die stilistische Grenzen von Klassik, Jazz und World überschreiten, vereinen sich mit sinnlich-feurigem Tanz zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis.

Eintritt: 30,- Euro
Karten erhältlich im Porcia Kartenbüro 04762/420202 oder unter karten@porcia.at

Quando?

Ve18:00

Freitag, 31. Dezember 2021

Dove?

Kongresshaus MillstattMillstatt

Informazioni e Prenotazioni

La Guitarra esencialMalischnig Marktplatz 8Millstatt am See 9872+43 4766 2021 35+43 6503800477 info@gitarrenfestival.at

 

 

Julia Malischnig - Kopf und Herz des Internat. Gitarrenfestivals "LA GUITARRA ESENCIAL" Millstatt und Erl - begibt sich auf die stimmungsvoll musikalische Reise zu Ihren Kärntner Wurzeln. Gemeinsam mit Ingrid Oberkanins (Percussion), Guo Gan (Erhu), Dieter Stemmer (Klavier), Alexander Lackner (Bass) und Edgar Unterkirchner (Saxofon) interpretiert sie Altes neu und schafft Neues, ohne dabei die Tradition aus den Augen zu verlieren.

Die neue CD mit Julia Malischnig's aufregend kreativer Hommage an das Kärntnerlied mit (Weit-)Blick in die Welt - ist im Shop von www.JuliaMalischnig.com, im Fachhandel oder im Download auf Apple Music/Itunes erhältlich.

„… Ich bin noch immer im Bann des wunderbaren Auftritts mit Alphorn und Saxophon …"

Dr. Gabi Burgstaller (ehem. Landeshauptfrau Salzburg)